Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Titelträger 2015:

Vereinsmeister:

    Tony Wardle

Pokalsieger:

    Rüdiger Hengst

Schnellschachmeister:

    Rüdiger Hengst

Blitzmeister:

    Timo Heitmann

Kurzpartien-Jahreswertung:

Sieger: Nando Seitz

Meiste Partien: Thomas Bergmann

 

Mannschaft 14/15:

4.Platz Bezirksliga (Bezirk IV)

 

weiter Beiträge:

Übersicht

2014

2016

2017

Du bist auf der Suche nach dem Geeigneten Trainingsmittel, um Deine Spielstärke zu erhöhen?! Klickt auf das Logo oder das empohlene Produkt, kaufe  im ChessBase-Shop das Trainingsmittel Deiner Wahl ein und tue dem Verein damit gleichzeitig etwas Gutes! Viel Spaß beim Stöbern und Trainieren!

 

Unsere Empfehlung für den Monat Februar:

jeden Freitag:

Spiel- und Trainingsabend

Erwachsene ab 19:00 Uhr

(Jugendtraining 17:30-19:00 Uhr)

Hierzu sind alle herzlich eingeladen ins "Aller-Haus" in Langlingen zu kommen und mal reinzuschnuppern...Jugendschach (Training für die Kleinen)Jugendschach (Training für die Kleinen)

Spiellokal: 

"Aller"-Haus in der Kirchstraße 1

29364 Langlingen

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2018

 

Hiermit lade ich alle Vereinsmitglieder zur Jahreshauptversammlung 2018 ein!

Datum: Freitag, den 05.10.2018              Beginn: 19:00 Uhr

Ort: Aller-Haus, Kirchstraße 1, 29364 Langlingen

In mittlerweile guter Tradition übernimmt der Verein einen kleinen Imbiss und die Getränke während der Versammlung.

 

Tagesordnung:

TOP 1:           Begrüßung

TOP 2:           Genehmigung des Protokolls der JHV 2017

TOP 3:           Rechenschaftsbericht Vorstand:

-       Bericht des 1. Vorsitzenden (Nando Seitz)

-       Bericht des Spielleiters (Nando Seitz)

-       Jugendbericht (Thomas Bergmann)

-       Bericht des 2.Vorsitzenden (Timo Heitmann)

-       Kassenbericht (Jan Eckrath)

TOP 4:           Bericht der Kassenprüfer (Rüdiger Hengst und Jörn-Uwe Barz)

TOP 5:           Entlastung des Vorstandes

TOP 6:           Satzungsändernder Antrag

§7 [...] Ehrenmitglied kann werden, wer sich in besonderer Art und Weise im Schachspiel oder um den Verein verdient gemacht hat und von der Hauptversammlung mit mindestens 2/3 Mehrheit ernannt wird. Das Ehrenmitglied ist bei allen Mitgliederversammlungen stimmberechtigt. Es ist beitragsfrei und kann nicht in den Vorstand gewählt werden.

TOP 7:           Wahlen Vorstandsmitglieder

a)    1.Vorsitzender

b)    2.Vorsitzender

c)    Kassenwart

d)    Pressewart

e)    Spielleiter

f)     Jugendwart

TOP 8:           Wahl eines Kassenprüfers

TOP 9:           Ehrungen

-       20 Jahre: René Bollmann

TOP 10:         Verschiedenes

 

Wienhausen, den 17.08.2018

 

Nando Seitz, 1.Vorsitzender

Archiv - Beiträge 2015

19.12.2015:

Zum Jahresabschluss nahmen nochmal drei Langlinger an der Blitzschach-Kreismeisterschaft in Winsen teil.

Nando Seitz wurde mit 7,5 : 5,5 Punkten sechster, Thomas Bergmann mit 6,5 : 6,5 Punkten achter und Rüdiger Hengst erreicht mit 4,5 : 8,5 Punkten den elften Platz.

Kreismeister im Blitzschach wurde Sven Huhs vom SK Hermannsburg.

 

18.12.2015:

Nach Abschluss der letzten vereinsinternen Kurzpartien im Jahr 2015 erhielt der Sieger Nando Seitz (247 : 96 Pkte) den Wanderpokal für den Kurzpartienmeister. Thomas Bergmann (137,5 : 273,5 Pkte) verdiente sich in der neuen Kategorie "Meiste Partien" in diesem Wettbewerb den Wanderpokal.

Vereinsmeister Kurzpartien 2015: Nando SeitzVereinsmeister Kurzpartien 2015: Nando Seitz

13.12.2015:

Der SC Langlingen hatte spielfrei in der Bezirksklasse, rutschte aber dennoch nur auf Platz 4 ab! eine gute Ausgangslage für das kommende Spiel am 17.01. gegen SV KS Braunschweig III!

Die Ergebnisse findet ihr auf der Mannschaftsseite...

 

11.12.2015:

Wichtel-Blitzturnier:

Bei der diesjährigen Vereinsblitzmeisterschaft siegte zum dritten Mal in Folge Timo Heitmann!

 Übergabe des Wanderpokals an den Blitzmeister 2015, Timo HeitmannÜbergabe des Wanderpokals an den Blitzmeister 2015, Timo Heitmann

 

Jugendweihnachtsfeier und Preisverleihung JVM 2015

v. l.n.r.: Connor Bergmann, Finn Herweg, Sophie Seitz, Bastian Böttcher, Pauline Seitz, Alexander Heidmannv. l.n.r.: Connor Bergmann, Finn Herweg, Sophie Seitz, Bastian Böttcher, Pauline Seitz, Alexander Heidmann

 

 

27.11.2015:

Bastian Böttcher ist Jugendvereinsmeister 2015! Herzlichen Glückwunsch zum ersten Titelgewinn!

Übergabe des Wanderpokals an den Jugendvreinsmeister 2015, Bastian Böttcher!Übergabe des Wanderpokals an den Jugendvreinsmeister 2015, Bastian Böttcher!

 

15.11.2015:

In einem kuriosen Mannschaftskampf schlägt der SC Langlingen den Peiner SV III und sichert Platz 3. Rüdiger Hengst an Brett 4 spielt mit einem Turm weniger weiter und erkämpfte am Ende das entscheidende Remis zum Mannschaftssieg! Chapeau!

Peine - Langlingen 3,5 - 4,5

Hier hat Rüdiger zwar schon die Qualität zurück, liegt aber immer noch mit einem Läufer hinten...Hier hat Rüdiger zwar schon die Qualität zurück, liegt aber immer noch mit einem Läufer hinten...

 

13.11.2015:

Es wurde wieder geblitzt bis die Bretter glühten:

1) Thilo Arndt 18,5 : 3,5

2) Nando Seitz 15,5 : 7,5

3) Thomas Bergmann 5 : 17

3) Jan Eckrath 5 : 17

aktuelle Auswirkungen auf die Kurzpartienwertung --> KP 2015

 

07.-08.11.2015:

Die Kreismeisterschaft 2015 war wieder ein voller Erfolg. Zum ersten Mal im Aller-Haus durchgeführt, fand unser neuer Spiellokal allerseits volle Anerkennung! Auch für ein "Großereignis" ist das Aller-Haus deutlich geeignet!

Spielerisch konnte Slavko Krneta von der FG Wohlde glänzen und holte sich verdient den Titel als Kreismeister.

Die Preisträger! v.l. Paul Marwede, Slavko Krneta, Theo Krüger; h.l. Abdulmounem Alzidi, Stefanie Greve, Holger Hertel (dahinter: Dr. Reiner Jahns), Calogero Minardo (dahinter: Sven Huhs)Die Preisträger! v.l. Paul Marwede, Slavko Krneta, Theo Krüger; h.l. Abdulmounem Alzidi, Stefanie Greve, Holger Hertel (dahinter: Dr. Reiner Jahns), Calogero Minardo (dahinter: Sven Huhs)

 

06.11.2015:

Freundschaftsspiel gegen SC Uetze-Hännigsen

In einer sehr harmonischen Begegnung wurden auf beiden Seiten reichlich Geschenke auf dem Brett verteilt. Am Ende setzte sich der Favorit aus dem Bezirk I dann aber verdient mit 5 : 4 durch.(es wurde an 9 Brettern gespielt) 

 

11.10.2015:

Punkteteilung im ersten Heimspiel im Bezirk II:

SC Langlingen - SG Königslutter 4 : 4

und damit Platz 2 verteidigt! So kann es weitergehen!!

 

09.10.2015:

Auch Rüdiger Hengst reit sich in den erlauchten Kreis der Spieler ein, die jedes Turnier einmal gewinnen konnten! Durch seinen ersten Sieg bei der Schnellschachmeisterschaft konnte er zudem Nando Seitz zum zweiten Mal innerhalb einer Woche den Titel entreißen und eine Titelverteidigung verhindern.

 

06.10.2015:

Das Pokalturnier ist nun auch DWZ ausgewertet. Die Ergebnisse dieser Auswertung sind in der DWZ-Liste bereits berücksichtigt.

 

02.10.2015:

Rüdiger Hengst ist Pokalsieger 2015! In einem einseitigen Spiel konnte er den Fluch besiegen und schafft nach drei sieglosen Spielen in Folge gegen Nando Seitz wieder einen Sieg.

Rüdiger Hengst (1688) - Nando Seitz (1662)     1 : 0

 

25.09.2015:

Jahreshauptversammlung 2015

Wichtiges in Kürze:

1) Rüdiger Hengst wird zum Ehrenmitglied ernannt!

Ernennung zum EhrenmitgliedErnennung zum Ehrenmitglied

 

2)Die anwesenden Gründungsmitglieder Rüdiger Hengst, Ingolf Seitz und Carl-Theodor Masemann werden geehrt.

Vorbereitung der Präsentübergabe an Ingolf SeitzVorbereitung der Präsentübergabe an Ingolf Seitz Übergabe an Carl-Theodor MasemannÜbergabe an Carl-Theodor Masemann

 

 

 

 

 

 

3) Für die 10jährige Mitgliedschaft wird Tony Wardle in Abwesenheit mit der Ehrennadel in Bronze geehrt. Für 20 Jahre wird Andreas Theel ebenfalls in Abwesenheit mit der silbernen Ehrennadel geehrt.

 

4) Die Gewinner der Rangliste 2015 (Tony Wardle) und des Pokalturniers 2014 (Nando Seitz) werden mit einem Chessbase-Gutschein belohnt!

 

5) Die Satzung wird geändert. Ab sofort sind Kündigungen nur noch schriftlich möglich. (Genauer Wortlaut in der Satzung §7)

 

 

20.09.2015:

Zum Start in die neue Saison in der Bezirksklasse bescherte der SC Langlingen sein Fans einen Auswärtssieg:

SF Bleckenstedt - SC Langlingen     2,5 : 5,5

Damit steigt der SCL hervorragenden in den neuen Bezirk ein...

Der geteilte Platz 2 nach der 1. Runde. Setzen wir uns oben fest?! Wir werden sehen, am 11.10.15 geht es weiter...

Brett 4: Die einzige Niederlage an diesem Tag...Brett 4: Die einzige Niederlage an diesem Tag...

 

11.09.2015:

Nach langer Zeit wurde wieder einmal erfolgreich die Prüfung zum Bauerndiplom abgelegt.

Herzlichen Glückwunsch an Bastian Böttcher! Das Training für das Turmdiplom kann beginnen... ;)

09.09.2015:

Der Schach-Club Langlingen spendet anläßlich des Jubiläums trotz negativer Bilanz bei der Veranstaltung 100€ an den Regenbogen-Kindergarten Langlingen.

(Bild auf Wunsch einiger Eltern entfernt)

 

05.+06.09.2015:

25jähriges Jubiläum SC Langlingen

Die Jubiläumsfeier und das Simultanturnier mit GM Vlastimil Hort waren ein großer Erfolg für die Teilnehmer.

Insbesondere am Samstag, als der Großmeister blind gegen die drei stärksten Spieler des Vereins gleichzeitig antrat konnte er nicht nur die Sympathien, sondern auch den großen Respekt vor dieser großen Leistung aller Anwesenden gewinnen.

IGM Hort spielt blind gegen drei Spieler gleichzeitigIGM Hort spielt blind gegen drei Spieler gleichzeitig

Am Sonntag spielte der Großmeister aufgrund der kargen Gegnerschaft zweimal gegen jeden. In der ersten Runde besiegte er zehn von zwölf Spielern, an zwei Brettern wurde von Langlinger Seite ein Remis erkämpft. Die beiden einzigen Gastspieler aus Lachendorf, Roberto Robertson und Marcel Flesch, gingen leider leer aus.In der zweiten Runde erhöhte der Großmeister dann den Druck und die Schlagzahl, weil er seinen Zug erreichen musste... Dadurch gab es vier freundschaftliche Remis in Mittelspielstellungen, während auch hier der Rest gewonnen wurde!

weiter gehts auf der Jubiläumsseite...

 

04.09.2015:

Jan Eckrath (1312) - Nando Seitz (1662)   0 : 1

Und da ist es passiert, die Ereignisse wiederholen sich:

Jan Eckrath sichert sich nach einem tollen Pokalturnier den dritten Platz, während im Finale Nando Seitz und Rüdiger Hengst den Turniersieg unter sich ausmachen.

 

28.08.2015:

Déja vu?!

Nando Seitz kämpft im Pokalturnier in der nächsten Runde wie im vergangenen Jahr um den Einzug ins Pokalfinale! Der Gegner wäre dort wieder Rüdiger Hengst, wie im vergangenen Jahr...

6.Runde Pokalturnier:

Nando Seitz - Thomas Bergmann 1 : 0

 

22.08.2015:

Die Mannschaftsmeisterschaft in der Bezirksklasse ist ausgelost. Unsere Mannschaftsaufstellung und die Spieltermine findet ihr unter aktuelle Saison!

 

21.08.2015:

5.Runde Pokalturnier:

Jörn-Uwe Barz (1366) - Nando Seitz (1662)   0 : 1

 

07.08.2015:

Nun hat auch Jan seinen Meister gefunden und verpasst den dritten Sensationssieg in Folge:

Rüdiger Hengst - Jan Eckrath   1 : 0

Damit steht auch der erste Finalteilnehmer fest, Rüdiger muss aber noch einige Spiele abwarten, um zu erfahren gegen wen es in diesem Jahr im Finale geht!

 

31.07.2015:

Auch die letzte Partie der 4.Runde im Pokalturnier sorgte für einen Überraschungssieg:

Jan Eckrath - Bekim Morina    1 : 0

 

24.07.2015:

4.Runde Pokalturnier 2015:

Thomas Bergmann - Tony Wardle  1 : 0

Nando Seitz - Ingolf Seitz               1 : 0

Nachdem Nando Seitz im Vater-Sohn Duell wieder die Nase vorne hatte und den Sieg einfahren konnte, schaffte Thomas Bergmann sensationell den Sieg über den Vereinsmeister Tony Wardle, der nach der zweiten Niederlage aus dem Turnier ausscheidet!

 

17.07.2015:

Rüdiger Hengst weiter auf der Siegerstraße!

4.Runde Pokalturnier 2015:

Rüdiger Hengst - Jörn-Uwe Barz 1 : 0

Noch ein Sieg und Rüdiger steht wie im vergangenen Jahr im Finale um den Vereins-Pokal!

 

11.07.2015:

7. und letzte Runde in der OfKrEM Peine 2015

Die Langlinger Spieler konnten in der letzten Runde zum Teil nochmal über sich hinaus wachsen und ein versöhnlichen Abschluss im Turnier erreichen:

Nando Seitz ( 1637, SCL, 3,5 Pkte) - Harald Kiesel ( 2029, SV Laatzen, 6 Pkte)     1 : 0

Rüdiger Hengst (1672, SCL, 4 Pkte) - Arne Batzdorf (1842, SC Uetze-H., 4 Pkte) 0,5:0,5

Roland Czada (1655, Peiner SV, 3 Pkte) - J.-Uwe Barz (1351, SCL, 2,5 Pkte)          1 : 0

 

Auszug aus der Abschlusstabelle:

1. Harald Kiesel, DWZ: 2029, SV Laatzen, 6 Pkte

2. Ruben Korb, 1554, SV Laatzen, 5 Pkte

3. Nando Seitz, 1637, SCL, 4,5 Pkte

4. Arne Batzdorf, 1842, SC Uetze-Hänigsen, 4,5 Pkte

5. Lucas Kiesel, 1741, SV Laatzen, 4,5 Pkte

6. Rüdiger Hengst, 1672, SCL, 4,5 Pkte

7. Roland Czada, 1655, Peiner SV, 4 Pkte (--> Kreismeister 2015)

...

15. Jörn-Uwe Barz, 1351, SCL, 2,5 Pkte

...

 

 

10.07.2015:

Pokalturnier 2015, Runde 3:

David Seitz - Nando Seitz     0 : 1

 

03.07.2015:

Pokalturnier 2015, Runde 2:

Jan Eckrath - Nando Seitz     1 : 0

Ingolf Seitz - Bekim Morina  0 : 1

Jörn-Uwe Barz - Norbert Luscher + : -

 

27.06.2015:

6. Runde "Offene Kreismeisterschaft" Peine

Jörn-Uwe Barz ( 1351, SCL, 2,5 Pkte) - Nando Seitz (1637, SCL, 2,5 Pkte)      0 : 1

Rüdiger Hengst ( 1671, SCL, 3 Pkte)  - Marcello Sanasi (1556, H 96, 3,5Pkte) 1 : 0

 

 

19.06.2015:

Das Pokalturnier 2014 wurde mit dem Spiel um Platz 3 abgeschlossen. Nach einem Remis im regulären Spiel erkämpfte sich Jan Eckrath den dritten Platz vor Frank Feldtmann. Herzlichen Glückwunsch zum Sieg im Entscheidungsspiel!

 

Im gerade begonnen Pokalturnier 2015 kam es in der ersten Runde zu einem Spiel mit Favoritensieg:

Jörn-Uwe Barz – David Seitz    1 : 0

 

Darüber hinaus wurde viel geblitzt, in der Kurzpartienwertung ist in diesem Jahr ordentlich Bewegung.

 

13.06.2015:

5. Runde "Offene Kreismeisterschaft" Peine

Nando Seitz (1637, SCL, 2 Pkte) - Roland Czada (1655, Peiner SV, 2 Pkte)  0,5 : 0,5

Siar Azizi (1017, SV Laatzen, 1,5 Pkte) - Rüdiger Hengst ( 1671, SCL, 2 Pkte)  - : +

Omar Zuri ( 1723, Peiner SV, 3 Pkte) - Jörn-Uwe Barz ( 1351, SCL, 2,5 Pkte)  1 : 0

Alle Ergebnisse der ersten fünften Runden und Paarungen der sechsten Runde (Paarungen)

aktuelle Tabelle.

 

12.06.2015:

Bei der Auslosung zum Pokalturnier 2015 kam es gleich in der ersten Runde zu einem Knaller: der frisch gebackene Vereinsmeister (Tony Wardle) traf auf den Titelverteidiger des Pokalturniers (Nando Seitz). Die Partie der ersten Runde wurde bereits am 12.06.2015 ausgetragen und ging zugunsten des Titelverteidigers aus, damit kämpft der Vereinsmeister ab sofort in der Trostrunde um das Erreichen des Finales.

In der zweiten vorgezogenen Partie (Rüdiger Hengst - Thomas Bergmann) aus der 2.Runde konnte Rüdiger das bessere Ende erreichen und zog als erster Spieler in die 4. Runde ein!

 

05.06.2015:

Die DWZ-Berechnung nach Abschluss der Vereinsmeisterschaft wurde abeschlossen.

 

30.05.2015:

4. Runde "Offene Kreismeisterschaft" Peine

Lucas Kiesel (1741, SV Laatzen, 2 Pkte) - Nando Seitz (1637, SCL, 2 Pkte)  1 : 0

Rüdiger Hengst ( 1671, SCL, 2 Pkte) - Ruben Korb (1554, SV Laatzen, 2,5 Pkte) - : +

Jörn-Uwe Barz ( 1351, SCL, 1,5 Pkte) - Erik Stabenow ( 1239, SV Laatzen, 1,5 Pkte) 1 : 0

Alle Ergebnisse der ersten vier Runden und Paarungen der fünften Runde (Paarungen)

aktuelle Tabelle. 

 

22.05.2015:

Und die Entscheidung ist gefallen, vor den letzten beiden verbleibenden Partien steht Tony Wardle aufgrund der in jedem Fall besseren Feinwertung als Vereinsmeister 2015 fest!

Herzlichen Glückwunsch an den Gewinner des spannenden Ranglistenturniers 2015!

 

15.05.2015:

Und wieder siegt Norbert Luscher... Damit hat er es selber in der Hand am Ende bis auf Platz 2 vorzurücken! Und ganz verrückt gedacht besteht sogar noch die Chance auf den Titel, wenn die Konkurrenz patzt... (Tabelle Rangliste)

Norbert Luscher - Frank Feldtmann  1 : 0

 

09.05.2015:

Die Langlinger Spieler konnten sich wiederholt gut bei der Kreismeisterschaft in Peine verkaufen. Die Ergebnisse der dritten Runde:

Ruben Korb (SV Laatzen, DWZ: 1550; Punkte: 2)- Nando Seitz (SCL, 1658, 1,5) 0,5 : 0,5

Arne Batzdorf (SC Uetze-Hänigsen, 1849, 1,5) - Jörn-Uwe Barz (SCL, 1361, 1,5)   1  :  0

Rüdiger Hengst (SCL, 1674, 1) - Lara Kiesel (SV Laatzen, 1217, 1)                        1  :  0

Alle Ergebnisse der ersten drei Runden und Paarungen der vierten Runde (Paarungen)

aktuelle Tabelle.

 

08.05.2015:

Norbert Luscher landet den nächsten Coup bei der Rangliste und besiegt auch Bekim Morina...

Norbert Luscher - Bekim Morina 1 : 0

 

01.05.2015:

Bekim Morina setzt sich nach zwei Schwarz-Siegen an die Tabellenspitze bei der Rangliste 2015.

Jörn-Uwe Barz - Bekim Morina 0:1

Frank Feldtmann - Bekim Morina 0:1

 

24.04.2015:

11.Spieltag Rangliste:

Bekim Morina - David Seitz 1:0

Tony Wardle - Jan Eckrath 1:0

Nando Seitz - Norbert Luscher 0:1

Rüdiger Hengst - Ingolf Seitz 1:0

 

18.04.2015:

Die Langlinger Spieler schlagen sich erfolgreich in der zweiten Runde der "Offenen Kreismeisterschaft" Peine:

Jörn-Uwe Barz - Peter Stüberitz (983) 1:0

Rüdiger Hengst - Harald Kiesel (2028) 0:1

Nando Seitz - Arne Batzdorf (1849) 0,5:0,5

 

 

17.04.2015:

10.Spieltag Rangliste:

Rüdiger Hengst - Frank Feldtmann 1:0

Norbert Luscher - Tony Wardle 0:1

Bekim Morina - Ingolf Seitz 1:0

 

12.04.2015:

Verpatzter Saisonabschluss beim 2:6 Niederlage in Uelzen (PSV Uelzen - SCL). Am Ende der Saison erreicht der SCL mit dieser deutlichen Niederlage aber dennoch den 4. Platz in der Bezirksliga und kann als Aufsteiger stolz auf die vollbrachte Gesamtleistung sein!

10.04.2015:

Einziges Spiel der 9.Runde:

Ingolf Seitz - Jörn-Uwe Barz 0 : 1

 

03.04.2015:

Nachholspiele der Rangliste:

Rüdiger Hengst - Norbert Luscher 0 : 1

Frank Feldtmann - Tony Wardle 0 : 1

Thomas Bergmann - Nando Seitz 0 : 1

Bekim Morina - Thomas Bergmann 1 : 0

Jörn-Uwe Barz - David Seitz 1 : 0

 

21.03.2015:

Bei der Offenen Kreismeisterschaft Peine gingen drei Langlinger an den Start.(Ausschreibung) In der ersten von sieben Runde konnten Rüdiger Hengst und Nando Seitz Ihre Partien gewinnen, Jörn-Uwe Barz muss sein Spiel verschieben, da sein Gegner nicht anreiste...

 

15.03.2015:

Langlingen siegt knapp gegen Böhmetal mit 4,5 : 3,5! (8. Runde Bezirksliga: SCL - Böhmetal)

 

22.02.2015:

7.Runde Bezirksliga: SCL- Jorker SV   4 : 4

Erneute Punkteteilung gegen Tabellenzweiten! Langlingen ringt klaren Favoriten Jork nieder, sammelt weiter fleißig Punkte und festigt den dritten Tabellenplatz.

 

21.02.2015:

Neue Kategorie: ab sofort könnt ihr einen Blick in die umfangreiche Büchersammlung des Schachvereins werfen.

 

01.02.2015:

Der SCL holt ein 4:4 Unentschieden in Stade und klettert damit auf Rang 3! (Einzelergebnisse und mehr:Stader SV III - SCL)!

 so spielt man in Stade...
rechts im Bild spielt im gleichen Raum übrigens die zweite Mannschaft!so spielt man in Stade... rechts im Bild spielt im gleichen Raum übrigens die zweite Mannschaft!

 

21.01.2015:

Im Pokalfinale 2014 setzte sich Nando Seitz in einem spannenden Kampf (Finalpartie) gegen Rüdiger Hengst durch und wurde zum ersten Mal Pokalsieger! Mehr dazu lesen sie unter Pokalturnier 2014! Damit gehört er jetzt zum erlesenen Kreis der Spieler die alle Vereinsinternen Turniere mindestens einmal gewinnen konnten!

Nando Seitz - Rüdiger Hengst 1 : 0Nando Seitz - Rüdiger Hengst 1 : 0