Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Herzlich willkommen auf der Website des SC Langlingen von 1990. Wir laden Sie ein, sich in diesem Portal über unseren Verein, über unsere Ziele und Aktivitäten rund um das Schachspiel zu informieren. Egal, ob Sie Schach als Leistungssport oder als Freizeit- vergnügen betreiben wollen: Unser Angebot ist vielfältig und hat für jeden etwas zu bieten.

 

Du bist auf der Suche nach dem Geeigneten Trainingsmittel, um Deine Spielstärke zu erhöhen?! Klickt auf das Logo oder das empohlene Produkt, kaufe  im ChessBase-Shop das Trainingsmittel Deiner Wahl ein und tue dem Verein damit gleichzeitig etwas Gutes! Viel Spaß beim Stöbern und Trainieren!

 

Unsere Empfehlung für den Monat Mai:

jeden Freitag:

Spiel- und Trainingsabend

Erwachsene ab 19:00 Uhr

(Jugendtraining 17:30-19:00 Uhr)

Hierzu sind alle herzlich eingeladen ins "Aller-Haus" in Langlingen zu kommen und mal reinzuschnuppern... (eine kurze Info vorher wäre nett, um zu verhindern, dass man vor verschlossener Tür steht)

Jugendschach (Training für die Kleinen)Jugendschach (Training für die Kleinen)

Spiellokal: 

"Aller"-Haus in der Kirchstraße 1

29364 Langlingen

Aktueller Zwischenstand im Ranglistenturnier

 (26.05.2017)


 letztes Spiel am 26.05.17 Nachholpartie aus Runde 2:

Nando Seitz - Rüdiger Hengst 0 : 1

alle Runden

 

Rüdiger Hengst gewinnt Halbfinale im Bezirks-Dähnepokal 2017

(12.05.2017)

Nach der erfolgreichen Teilnahme an der Ausgleichsrunde, bei der Rüdiger als Dähne-Pokal Sieger des Kreises Peine gegen den Sieger des Kreises Gifhorn Christian Freitag in Gifhorn gewann, hatte es Rüdiger am 12.05. im Aller-Haus mit dem Sieger des Kreises Salzgitter, Stefan Langenfeld, zu tun. Mit den Schwarzen Steinen tat er sich dabei erstaunlich leicht, erarbeitete sich einen kleinen Vorteil nach dem anderen und erzwang am Ende den siegbringenden Abtausch der Schwerfiguren. Bis spätestens zum 18.Juni muss Rüdiger nun im Finale auswärts antreten, dafür hat er dann Weiß.

 

9.Runde Bezirksliga

(07.05.2017)

In der letzten Runde schafft der SCL das Unmögliche. Mit 7 Spielern traten wir die Reise nach Braunscheig an, um die DWZ-starke Mannschaft aus Gliesmarode zu fordern. An den meisten Brettern sah es sehr schnell nach einem guten Ergebnis für uns aus. So dass es am Ende auch nichts ausmachte, dass der Mannschaftsführer Nando Seitz als einziger sein gute Stellung überzog und verlor. Thilo, Rüdiger und Norbert teilten sich die Punkte, während Uwe, Jan und Thomas ihre Partien gewannen. 4,5:3,5 Auswärtssieg und dennoch folgt der Abstieg, da Wolfenbüttel in Hankensbüttel ein Unentschieden erkämpfte. Schade, gerade weil wir oft unglücklich Mannschaftspunkte abgegeben haben...  mehr

 

8.Runde Bezirksliga

(23.04.2017)

Der SCL unterliegt im Anstiegsduell gegen den Tabellenletzten 3,5 : 4,5 und übernimmt selber die rote Laterne! Schlimmer hätte es nicht kommen können, Thomas lehnt Remisangebot ab und verliert, Nando setzt die Gewinnstellung nicht um und remisiert. Fast die Vorentscheidung im Abstiegskampf... mehr

 

7.Runde Bezirksliga

(19.03.2017)

In der aktuellen Runde der Bezirksliga ging es zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte zum Mannschaftskampf nach Fallersleben. Die Saisonstatistik beider Vereine deutete auf eine klare Angelegenheit für SF Fallersleben, am Ende konnte sich der SCL bei einer 3,5 : 4,5 in ganz anständiger Form präsentieren. So kann es weitergehen! (nächstes Mal gerne auch wieder mit Mannschaftspunkten!)mehr

 

Rangliste 2017

(10.03.2017)

Thomas Bergmann besiegt auch Jörn-Uwe Barz (in einer vorgezogenen Partie aus Runde 6) und zieht mit dem Sieg an ihm vorbei an die Spitze der Tabelle! --> Link

 

Rüdiger Hengst gewinnt Dähnepokal 2017

(04.03.2017)

Im Finale des Kreis Dähne-Pokals bekam es Rüdiger Hengst mit dem aufstrebenden Jugendspieler Luis Stein zu tun, der schon den ein oder anderen Hochkaräter aus dem Wettbewerb geworfen hatte. Auch im Finale schlug er sich wacker, musste sich aber dann doch am Ende der Erfahrung beugen und sich mit dem zweiten Platz begnügen. Den hätten auch Stefan Kück oder Nils Brylski gerne erspielt, heute ging es für die beiden Halbfinalverlierer aber im Spiel um Platz 3 um die weiteren Plätze. --> DähnePokal 2017 

 

Halbfinale Dähnepokal 2017

(25.02.2017)

Im Halbfinale konnte Rüdiger Hengst vom SCL gegen Stefan Kück vom PSV gewinnen und zieht ins Finale am 04.03. ein. Dann heißt es Luis Stein (PSV) gegen Rüdiger Hengst. Wer sich das Finale anschauen mag, Beginn ist um 14:00 Uhr im aller-Haus in Langlingen.--> DähnePokal 2017 

 

Rangliste 2017

(24.02.2017)

Thomas Bergmann besiegt Jan Eckrath in der aus der 4.Runde vorgezogenen Partie. Am anderen Brett wartete Jörn-Uwe Barz vergebens auf seinen Gegner Norbert Luscher. --> Link

 

SCL erkämpft Unentschieden in Unterzahl gegen Tabellenzweiten der Bezirksliga

(19.02.2017)

Wiederholt schafft es der Mannschaftsführer Nando Seitz nicht eine vollständige Mannschaft aufzubieten. Beim erfreulichen Wiedersehen mit dem Mitaufsteiger SV Gifhorn II, lag der SCL vom Start weg mit 0:1 hinten, weil ein Spieler nicht zum Mannschaftskampf antrat. Dennoch zeichnete sich auf den Brettern eine positive Tendenz ab. Zunächst gewann der Kapitän selbst an Brett 4 und sorgte für den Ausgleich, dann überspielte Thilo Arndt seinen Gegner an Brett 2 und brachte den SCL in Führung, die währte zwar nur bis zu Rüdiger Hengsts Niederlage an Brett 3 (2:2), aber an den Brettern sah es noch gut aus. Als nächstes überraschte Ingolf Seitz an Brett 8 mit einem tollen Remis und Thomas Bergmann an Brett 6 mit einem Sieg, bei noch zwei offenen Partien führten wir also 3,5:2,5. Leider hatten wir in beiden Partien den jeweils eine Qualität weniger, so dass wir im Nachhinein über das Remis an Brett 1 nach Dreifacher Stellungswiederholung froh sein konnten, da damit der Mannschaftspunkt eingefahren war (4:3), zu guter Letzt verlor Uwe Barz an Brett 5 noch seine Partie, so dass wir uns schiedlich friedlich 4:4 von unseren netten Gegnern aus Gifhorn trennen konnten! mehr

 

Viertelfinale Dähnepokal Kreis Peine

(11.02.2017)

Im Viertelfinale des DähnePokals kam es zu gleich zwei faustdicken Überraschungen. Am schnellsten siegte Luis Stein gegen seinen um mehr als 800 DWZ Punkte stärkeren Gegner. Dann besiegte Nils Brylski mit Artur Kück auch einen um nahezu 300 DWZ Punkte stärkeren Gegner! Auch in der engsten Begegnung an Tisch 1 siegte der etwas schwächer gewertete Spieler Stefan Kück. Lediglich Rüdiger Hengst vom SC Langlingen konnte seinem Favoritenstatus gerecht werden und siegte gegen Thomas Bergmann. In zwei Wochen findet dann das Halbfinale im aller-Haus in Langlingen statt. --> DähnePokal 2017 

 

1.Runde Rangliste 2017

(10.02.2017)

In der ersten Partie die Rangliste 2017 besiegte Jörn-Uwe Barz den Titelverteidiger Thilo Arndt! --> Link

 

5.Runde, 4.Niederlage! SCL verliert 3:5 gegen SV Königsspringer BS II

(05.02.2017)

Caissa ist dem SCL momentan nicht mehr hold, stark Ersatzgeschwächt ging es zum Richtungsweisenden Spiel nach Braunschweig. Vier Mann trafen auch zeitgerecht am Spiellokal ein, ein Auto hatte aber diverse Probleme bei der Anfahrt zu bewältigen und traf erst gegen 10:30 Uhr ein. Das sorgte nicht nur beim Mannschaftführer für Unruhe... Immerhin hatten wir freundliche Gastgeber, Punkte gab es für die Mannschaft aber so nicht mehr zu holen... mehr

auf der linken Seite SCL, auf der rechten Seite die Gastgeber aus Braunschweigauf der linken Seite SCL, auf der rechten Seite die Gastgeber aus Braunschweig

 

Kreis-Dähne-Pokal 2017

(02.02.2017)

Am 11.02.2017 startet der Kreis-Dähne-Pokal in Peine. Danach sind bis zum Finale am 11.03. abwechselnd Termine in Langlingen und Peine vorgesehen. Der Gewinner qualifiziert sich für die Bezirksebene. --> Dähne-Pokal

 

Ranglistenturnier 2017 ausgelost

(27.01.2017)

Mit der Auslosung des Doppelrundenturniers geht es wieder in den Kampf um die Brettfolge in der Mannschaftsaufstellung. Bis zum Juli hat der Trainingsabend wieder eine erfüllende Bedeutung! Wer sehen möchte wer wann gegen wen spielen wird und wie die Ausschreibungsmodalitäten waren --> klick

 

4.Runde Bezirksliga gegen beste Mannschaft der Liga verloren

(15.01.2017)

Der SC Langlingen unterlag dem Peiner SV mit 2,5 : 5,5, kann aber sportlich mit dem Ergebnis durchaus zufrieden sein. mehr 

 

ältere Beiträge gibt es im Archiv

Unser Spiellokal: